12 Juli 2018
Zurück zur Übersicht

Beleuchtungssteuerung GIA Systems für PwC-Gebäude in Utrecht (NL)

PwC ist ein Unternehmen im Bereich der Unternehmensdienstleistungen. In dem komplett renovierten Bürogebäude mit ca. 19.000 m² in Utrecht hat GIA Systems die Lichtsteuerung gewechselt. Unser Auftraggeber war 4Some Technisch Beheer (übersetzt: 4Some Technikbetreuung), der für die technische Installation verantwortlich war. GIA systems kümmerte sich um die gesamte Beleuchtungssteuerung und Verkabelung im Bürogebäude. An der Rezeption kann man – neben der Beleuchtung – auch die Schranken und andere über einen großen Touchscreen bedienen.

Der Eingang wurde in eine 900 m² große Plaza verwandelt, auf der Empfang, Besprechung, (Flex-)Arbeit und Konferenzen im Mittelpunkt stehen. In diesem neuen Eingang wurde eine neue Beleuchtung, teilweise DALI, vorgesehen und es wurden zusätzliche Besprechungsräume geschaffen. Dies hatte natürlich Auswirkungen auf die bestehende Lichtsteuerung, bei der 4Some von Ingenieuren von GIA Systems unterstützt wurde.

Das GIA BUS® System wurde um ein DALI DIN-Rail Modul zur Steuerung der DALI-Beleuchtung erweitert. Das bestehende Bedienfeld wurde durch einen anderen, größeren Typ ersetzt. Dadurch können alle Räume im Gebäude und die Außenschranken einfach von einer zentralen Stelle aus bedient werden.

Kunde: Bauherr Syntrus Achmea
Projektmanagement, Engineering und Management: Ericis
E-Installationen: 4Einiges technisches Management
Vervollständigung: Dezember 2017

Möchten Sie auch unsere Effizienz in Anspruch nehmen?

Kontaktieren Sie uns 32 (0) 89 46 13 91

Effizient. Immer. Überall.

Wir entwickeln, produzieren und vertreiben elektrotechnische Lösungen für den Nichtwohnungsbau. Dabei steht Effizienz im Mittelpunkt. Denn Effizienz führt zu maximalem Komfort und minimalen Kosten, sowohl bei der Installation als auch während der gesamten Lebensdauer Ihrer Anlage.

Über uns