16 Januar 2019
Zurück zur Übersicht

GIA Flexbox® effizient für Amsterdam City Harbour Hotel

Auch neugierig auf unsere Effizienz für Top-Standorte?

 

Entdecken Sie das Amsterdam City Harbour Hotel !

Die Baustelle des Amsterdam City Harbour Hotel ist ein Übergangsbereich zwischen Wohnen und Arbeiten und bildet den Eingang zum Cruquius-Arbeitsbereich. Das Gebäude wurde so konzipiert, dass es mit den umliegenden Gebäuden in den östlichen Docklands verbunden ist. Das Gebäude besteht aus einem charakteristischen Volumen, in dem verschiedene Ausschnitte gemacht wurden. Die Eingänge zu den verschiedenen Funktionen befinden sich alle auf dem gleichen Innenhof. Die Besucher des Restaurants im siebten Stock können eine spektakuläre Aussicht genießen. Das hat sich definitiv gelohnt!

Das 11-stöckige Hotel ist über einem 2-stöckigen Untergeschoss erbaut und verfügt über 245 Hotelzimmer und 85 Appartements für längere Aufenthalte. Bei so vielen Etagen und Raumtypen gibt es keine andere Möglichkeit, als sich für eine effiziente Elektroverkabelung zu entscheiden. Wie können Sie 11 + 2 Etagen elektrisch verbinden und alle Raumtypen effizient mit Strom versorgen?

 

GIA Systems Flexbox® Verteilerboxen

Der Flexbox® Anschlusskasten steht für eine schnellere, bessere und zuverlässigere Installation. Dank des patentierten Systems von Kupferplatten gibt es keine interne Heizung, keinen gleitenden Nullpunkt, minimalen Übergangswiderstand und Spannungsabfall. Außerdem ist der Produktionsprozess CEBEC und KEMA zertifiziert!

Da Zeit in der modernen Welt ein sehr wichtiges Konzept ist („Time is money“), stellt GIA Systems Flexbox®-Verteilerboxen nach Maß und vorverkabelt her. In Kombination mit GIA-Steckern und Leitungen endet Ihre elektrische Verkabelung im Plug-and-Play-Betrieb. So macht die Verkabelung nicht nur Spaß, sondern erhöht sie auch den Arbeitsaufwand.

Schneller ist nicht immer besser? Wenn Sie als Installateur jedoch leicht den Überblick behalten können und nicht bei jedem Aufbau des Systems überprüfen müssen, welcher Stecker wo eingesetzt werden muss. Dadurch wird das Risiko von Installationsfehlern auf Null reduziert.

 

Zusammenarbeit mit der Installationsgruppe Schoonderbeek

Auch die Installationsgruppe Schoonderbeek, die die elektrische Verkabelung des Amsterdamer City Harbour Hotels übernommen hat, folgt dieser Denkweise. Die Mission der Schoonderbeek Installationsgruppe ist es, die elektrische Infrastruktur durch und durch zuverlässig zu gestalten. Qualität, Engagement, Effizienz und Nachhaltigkeit sind in Ihrer Unternehmensvision entscheidend. Und genau darum geht es bei GIA Systems: Effizienz in Höchstform!

Die Verkablung umleiten oder erweitern? Es ist alles möglich, ohne einen Haufen Kabel! Auf unsereWeise können die Etagen und Räume des Amsterdam City Harbour Hotel bereits heute den futuristischen Ansprüchen ihrer Besucher gerecht werden…..

 

 

Kunde: VOF Kopgebouw Entrepot
Projektmanagement, Engineering und Management: HBB-Gruppe und FRIS-Gruppe
E-Installationen: Schoonderbeek Installationsgruppe
Fertigstellung: Mitte 2019

Möchten Sie auch unsere Effizienz in Anspruch nehmen?

Kontaktieren Sie uns 32 (0) 89 46 13 91

Effizient. Immer. Überall.

Wir entwickeln, produzieren und vertreiben elektrotechnische Lösungen für den Nichtwohnungsbau. Dabei steht Effizienz im Mittelpunkt. Denn Effizienz führt zu maximalem Komfort und minimalen Kosten, sowohl bei der Installation als auch während der gesamten Lebensdauer Ihrer Anlage.

Über uns